HOME > General Information > News > Position Announcements

Last modified on April 10, 2017

News

Position Announcements April 10, 2017

Job Announcement Associate Professor (junkyōju) (Deutsche Abteilung)

| Japanese | English | German |

1.

Titel

Associate Professor (junkyōju)

2.

Beginn der Beschäftigung

Am 1. April 2018 oder später

3.

Beschäftigungsdauer

Unbefristet

4.

Arbeitsplatz

3-8-1 Komaba, Meguro-ku, Tokio, Japan

5.

Fachbereich

(I) Kultur und darstellende Künste an der Sektion für interdisziplinäre Kulturforschung der Graduate School of Arts and Sciences und (II) Deutsche Abteilung der Fakultät für allgemeine Bildung, Universität Tokyo.

6.

Lehr- und Arbeitsverpflichtung

Das Lehrdeputat umfasst bis 12 Semesterwochenstunden (6 Lehrveranstaltungen): 6 bis 8 Semesterwochenstunden für Studierende der ersten beiden Studienjahre, wobei elementarer Sprachunterricht den Hauptteil bildet; eine fachbezogene Lehrveranstaltung pro Woche für Studierende vom 4. bis 8. Semester; eine fachbezogene Lehrveranstaltung pro Woche für Graduierte bzw. Magister- und Doktorkurs-Studierende.

7.

Arbeitstag

Arbeitsstunden sind diskretionär (keine Überstundenbezahlung)

8.

Arbeitsfreie Tage und bezahlter Urlaub

Samstage, Sonntage, Nationalfeiertage, vom 29. Dezember bis zum 3. Januar. Besonderer bezahlter Sommerurlaub: 2 Tage. Der bezahlter Jahresurlaub beträgt im ersten Dienstjahr bis Ende Dezember 15 Tage; Wenn man bis Jahresende 2018 keinen bezahlten Urlaub nimmt, beträgt er ab 1. Januar 2019 bis Ende desselben Jahres 35 Tage.

9.

Gehalt

Das Monatsgehalt bzw. Jahreseinkommen wird nach dem Tarif der Universität Tokyo bestimmt und hängt von der akademischen Karriere und dem Lebensalter ab.

10.

Sozialversicherungen

Kranken- und Renten- sowie Arbeitslosen- und Pflegever- sicherung

11.

Qualifikation

Doktorgrad (schon erworben oder bis zum Beschäftigungsbeginn zu erwerben) oder eine ebenbürtige Qualifikation in Lehre und Forschung im Fachbereich Kultur und darstellende Künste oder in relevanten Geisteswissenschaften (Film-, Theater-, und Tanzwissenschaft, Literaturwissenschaft, Theorie und Geschichte der Kunst, Philosophie). Gute japanische Sprachkenntnisse für Lehre und administrative Arbeiten. Bevorzugt werden diejenigen, die Erfahrungen im internationalen Forschungsbetrieb und im Deutschunterricht an der Universität aufweisen und über die Fähigkeit, auf Englisch zu lehren, verfügen können.

12.

Unterlagen für Bewerbung

a. Lebenslauf

b. Publikationsliste

c. 2 Exemplare (Sonderdrucke, Nachdrucke oder Photokopien) von den drei wichtigsten, aussagekräftigsten Arbeiten. (Darunter kann die Promotionsarbeit enthalten sein.)

d. Je eine Zusammenfassung der in c genannten 3 Arbeiten auf Japanisch (etwa 2000 Zeichen) oder auf Deutsch oder Englisch (etwa 600 Wörter)

e.Ein Forschungsplan auf Japanisch (etwa 2000 Zeichen) und auf Deutsch oder Englisch (etwa 600 Wörtern)

f. Zwei Empfehlungsschreiben in verschlossenen Umschlägen. 

 

Alle obengenannten Unterlagen und Dokumente sollten als Einschreiben zusammen zugesandt werden mit der Beschriftung (in Rot): „Unterlagen für die Bewerbung um eine unbefristete Stelle als Associate Professor oder als Lecturer“

Für die Bewerbung eingereichte Unterlagen werden grundsätzlich nicht zurückgegeben. Ist eine Rücksendung erwünscht, muss ein frankierter Rückumschlag in den Unterlagen enthalten sein.

Persönliche Informatonen, die in den Bewerbungsunterlagen enthalten sind, werden nicht für andere Zwecke benutzt.

13.

Termin für die Bewerbung

Der Abgabetermin für die Bewerbung ist der 15. Mai 2017. Wenn der Briefumschlag der Unterlagen einen Poststempel trägt, auf dem das Datum bis zum 8. Mai 2017 steht, kann die Bewerbung noch angenommen werden.

Ausgesuchte Bewerber werden informiert und in der ersten Juni-Hälfte interviewt. (Reisekosten müssen vom Bewerber selbst getragen werden) Es wird ihnen später mitgeteilt, wann und wo das Interview stattfindet. Bewerber aus Übersee werden elektronisch (via Skype) interviewt.

14.

Anschrift

Herrn Prof. Dr. Shoichiro Kawai. Kultur und darstellende Künste an der Sektion für interdisziplinäre Kulturforschung an der Graduate School of Arts and Sciences, Universität Tokyo. 3-8-1 Komaba, Meguro-ku, Tokyo 153-8902, Japan

15.

Probezeit

Die ersten 6 Monate von Beschäftigungsanfang an stellen eine Probezeit dar.

16.

Kontakt

Herrn Prof. Dr. Shoichiro Kawai. (s.o.); E-Mail: kobo [at] chora.c.u-tokyo.ac.jp

 

Return to previous page

General Information